"Nur im Einklang mit der Natur und in wertschätzender Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern können wir garantieren, dass auch ein erstklassiger Kaffee zu Ihnen nach Deutschland gelangt."

Ednilson Dutra, Plantageninhaber

Jedes Jahr freuen wir uns auf den Besuch bei unseren Freunden Dinho und Waltim auf ihrer Fazenda in Brasilien. Bei unserem gemeinsamen Gang über die Kaffeefelder bekommen wir nicht nur einen guten Einblick in die aktuelle Ernte, sondern auch in die Arbeitswelt und das Familienleben auf der Kaffeeplantage.

Kaffee ist nicht gleich Kaffee - das schmeckt man spätestens nach dem ersten Schluck. Wir legen viel Wert auf hohe gleichbleibende Qualität. Deshalb kontrollieren wir zusammen mit der Familie Dutra den Rohkaffee und entwickeln jährlich neue Anbaumöglichkeiten.

"Wir beziehen unsere Bohnen direkt von den Fazendas Dutra. Die Transparenz und Kontrolle über die Qualität des angebauten Rohkaffees ist damit weit höher als bei fair gehandeltem Kaffee."

Christian S., Geschäftsführer Balzac Coffee