Wie unsere Espressosorten sind auch unsere Filterkaffees sorgfältig ausgewählte Single Estate Kaffees, d.h. jeder dieser Kaffees kommt von einer bestimmten Plantage. Wir beziehen den Rohkaffee hierfür aus Brasilien, Mexiko, Indonesien und Indien.

 

 

Kaffee Dinho, Brasilien

 

Unser Filterkaffee Dinho - wir haben ihn nach dem Plantageninhaber benannt - besteht, genau wie unser fruchtig-milder Espresso, zu 100% aus Catuaí (einer Arabicavarietät). Er hat wenig Säure, hat einen ausgewogenen Körper mit Karamellnoten und leichter Fruchtigkeit von Orangen. Der Rohkaffee wächst auf etwa 1000m Höhe im Kaffeefeld - genannt Micro Lot - Aqua Limpa.

 

 

 

Kaffee Chiripa, Mexiko

 

Unser Filterkaffee Chiripa besteht zu 100% aus Pacamara (einer Arabicavarietät: Kreuzung aus Pacas und Maragoype). Er ist aufregend frisch im Geschmack, mit Noten von Limonenzeste, Bergamotte und Karamell.

 

Er kommt aus der Region Chiapas, von der Finca Chiripa in Soconusco. Die Finca ist eine von drei Estates, die seit 1888 von der Familie Edelmann betrieben wird. Sie liegt in den Bergen der Sierra Madre an der Grenze zu Guatemala. Auf insgesamt 290ha werden verschiedene Arabicavarietäten angebaut.

 

 

Kaffee Badra, Indien

 

Unser Filterkaffee Badra besteht zu 100% aus Old Paradenia. Der Old Paradenia ist eine Canephoravarietät, welche von außergewöhnlicher Qualität ist. Er ist würzig- malzig im Geschmack, mit Nougat- und Cognacnoten und  feine Röstaromen.

 

Dieser Kaffee kommt aus der Region Chikkamgaluru aus Kerkeincoondah von den Badra Estates. Sie wurden 1936 von der Familie Mammen gegründet und sind seither in Familienbesitz. Die Badra Estates produzieren neben Kaffee auch Pfeffer, Kardamom, Kautschuk und Arecanuss.

 

 

Kaffee Jampit, Indonesien

 

Unser Filterkaffee Jampit besteht zu 100% aus Kartika, ebenfalls einer Arabicavarietät. Ein aromatischer Kaffee mit vollem Körper und einer leichten, fruchtigen Säure. Er schmeckt nach Sesam und Süßholz mit floralen Aromen von Kastanienblüten.

 

Die Jampit Estate liegt im Osten der Insel Java auf 1100 bis 1600 Metern Höhe und produziert gewaschene Arabicas. Ihre Kaffees sind bei Kennern für ihren charakteristischen Geschmack bekannt. Die Bodenbeschaffenheit, das besondere Klima sowie die sorgfältige Aufbereitung und Sortierung sorgen für ein Produkt von höchster Qualität.

 

 

Kaffee Jampit Hazelnut, Indonesien

 

Unser Filterkaffee Jampit Hazelnut ist eine verfeinerte Variante zu unserer Sorte Jampit. Der Rohkaffee wird zusammen mit feinen Haselnussstückchen geröstet und erhält so sein besonderes Aroma.

 

 

Kaffee Jampit English Toffee, Indonesien

 

Unser Filterkaffee Jampit English Toffee ist eine weitere Variante zu unserer Sorte Jampit, die durch den Zusatz von Sahnekaramellaroma zu einem besonders cremigen Kaffeeerlebnis führt.

 

Unsere Filterkaffees bereiten wir heißgebrüht mit der Maschine, dem Handfilter sowie kaltgebrüht, als Cold Brew zu.

 

Zudem bieten wir unsere Filterkaffees - ganz oder gemahlen - auch für die Zubereitung zu Hause an.

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.

Unsere

Kaffeesorten.